Wir von Botcamp.ai bauen Bots mit zwei klaren Zie­len vor Augen:

Nutzen und Effizienz

Wir erre­ichen max­i­male Effek­tiv­ität mit selek­tierten Inhal­ten und passenden Features.

Person tippt auf einem Laptop
Bot Anhänger auf einer Tastatur

Wir arbeiten schnell und zielgerichtet.

Wir unter­schei­den uns bere­its in der Herange­hensweise von anderen Anbi­etern. Anstatt möglichst viele Inhalte auf ein­mal in einen Bot aufzunehmen starten wir schnell und auf ein bes­timmtes The­ma fokussiert. Zum einen ist die Tre­f­fer­quote dadurch hoch. Zum anderen sam­meln wir schneller Dat­en. So kön­nen wir gemein­sam mit unseren Auf­tragge­bern den Bot weiterentwickeln.

Wir schätzen unsere Bots realistisch und pragmatisch ein.

Ein Bot erfüllt ganz bes­timmte Auf­gaben und ist kein Alleskön­ner. Er funk­tion­iert z.B. ide­al als ergänzen­des Medi­um oder mit einem ganz bes­timmten tech­nis­chen Skill als Ker­nele­ment. Anstatt z.B. Inhalte zu kopieren, die auf ein­er Web­seite bere­its vorhan­den sind, steuern wir diese per Bot an.

Roboter Hand tippt auf eine Tastatur
Mehrere Bots in unterschiedlicher Farbe und Größe

Wir bevorzugen effiziente technische Lösungen gegenüber unnötig aufwendigen inhaltlichen Ansammlungen.

Tech­nis­che Lösun­gen holen das meiste Poten­tial aus ein­er KI her­aus. Daten­bankan­bindun­gen liefern aktuelle Infos und prozess­rel­e­vante Details. Unser hau­seigenes Pro­gram­mier­erteam arbeit­et immer an neuen Fea­tures und fer­tigt für unsere Kun­den maßgeschnei­derte Lösun­gen an.

Wir bieten eine komplett eigenständige redaktionelle Betreuung an.

Wir über­lassen unsere Bots nicht ein­fach sich selb­st. Kein Bot kann zum Start bere­its alles. Oft ist er noch nicht beson­ders gut. Ohne die richtige Auf­sicht lässt man jede Menge Poten­tial auf der Strecke liegen. Daher betreuen unsere Redak­teure den Lern­prozess weit­er. Dadurch wird er nicht nur sehr schnell sehr gut. Es lassen sich auch jede Menge Dat­en aus den geführten Gesprächen ableit­en, die wiederum in die Weit­er­en­twick­lung einfließen.

Mann schreibt auf seinem Notebook

Wir streben eine produktive und langfristige Zusammenarbeit an.

Unsere Kun­den bes­tim­men selb­st, in welchem Aus­maß sie an ein­er Bot-Lösung mitar­beit­en. Von den ersten Entwick­lungss­chrit­ten an bis hin zum aus­gereiften Chat­bot sind wir stets dialog­bere­it. Das bedeutet, dass unsere Kun­den auch nach der Liveschal­tung eines Bots stark involviert bleiben und mit uns gemein­sam an Weit­er­en­twick­lun­gen und Verbesserun­gen arbeit­en können.

Übrigens:

Wir beziehen den Fak­tor Men­sch mit ein. Aus unser­er Sicht ist klar, dass ein Bot niemals zu 100% den Kon­takt mit echt­en Men­schen erset­zen kann. Deswe­gen empfehlen wir unseren Auf­tragge­bern, ein Human Han­dover einzubauen. Prak­tisch bedeutet das ein Kon­tak­t­for­mu­lar für den E‑Mail-Ver­sand oder die direk­te Über­gabe in einen Livechat – per Klick direkt im Wid­get erreichbar.

Kurzum:

Hier laufen in einem Tool alle Stränge der mod­er­nen Kun­denkom­mu­nika­tion zusam­men. Egal ob klein­er Skill-Bot mit E‑Mail-Kon­­­­­­­­­­­­­­­­­tak­t­­­­­­­­­­­­­­­­­for­­­­­­­­­­­­­­­­­mu­lar, Kon­­­­­­­­­­­­­­­­­tak­tver­mit­tlungs-Bot, der Ansprech­part­ner aus ein­er Daten­bank aus­li­est, oder vol­lum­fänglich­er Ser­vice-Bot mit einem Livechat-Team, in unserem Port­fo­lio find­en auch Sie genau das Richtige!

Wir freuen uns, für Sie genau den passenden Bot anzufertigen! 

Ich will mehr erfahren